So performen wir

Crowd-Performance April

Für den Monat April war die Crowd einzig für Givaudan N sehr positiv gestimmt, und das noch mit einer hohen Zustimmungsquote. Die Aktie wurde deshalb im virtuellen Portfolio übergewichtet. Die Übergewichtung erfolgte zu Lasten der beiden Versicherer Swiss Life N und Swiss Re N, die von der Crowd negativ beurteilt wurden.

Mit dieser Strategie erreichte die Crowd eine April-Monatsperformance von +4.31 % und damit ein um 1.01 % besseres Ergebnis als die real existierenden Bankenprodukte mit +3.30 %. Seit Jahresbeginn liegt die Crowd-Performance nun bereits bei +12.16 %, 2.19 % besser als die Experten (ohne Berücksichtigung von Kosten).

Performance
Crowd

+ 4.31 %

Performance Experten

+ 3.30 %

Ergebnis Voting Vormonat
Gewichtung
ABB LTD N3.33 %
ACTELION N3.33 %
ADECCO N3.33 %
ARYZTA N3.33 %
BALOISE3.33 %
CLARIANT N3.33 %
CS GROUP N3.33 %
DUFRY N3.33 %
GALENICA N3.33 %
GEBERIT N3.33 %
GIVAUDAN N6.67 %
JULIUS BAER N3.33 %
KUEHNE+NAGEL INT N3.33 %
LAFARGEHOLCIM N3.33 %
LONZA N3.33 %
NESTLE N3.33 %
NOVARTIS N3.33 %
RICHEMONT3.33 %
ROCHE GS3.33 %
SCHINDLER PS3.33 %
SGS N3.33 %
SIKA I3.33 %
SONOVA N3.33 %
SWATCH GROUP I3.33 %
SWISS LIFE AG N1.67 %
SWISS RE N1.67 %
SWISSCOM N3.33 %
SYNGENTA N3.33 %
UBS N3.33 %
ZURICH INSURANCE N3.33 %
  • Gewichtung erhöhen

  • Gewichtung neutral halten

  • Gewichtung reduzieren